Nächstes Webinar | 7 Tipps für effiziente Abstimmungen mit WEDO

Neue Versionen

WEDO integriert die Kanban-Ansicht

antoine_sudan.pngAntoine Sudan |

Die Abschnitte in WEDO

Seit einigen Wochen erlaubt WEDO die Auswahl der Aufgabenlisten nach Datum, Termin, Benutzer, Arbeitsbereich und Priorität.

Je nach gewähltem Sortiermodus werden die Abschnitte automatisch erstellt.

Springt aus der Listenansicht in die Kanban-Ansicht

In jeder Aufgabenliste kann eine Schaltfläche von der Listenansicht in die Kanban-Ansicht wechseln.

Die Abschnitte werden automatisch in Spalten umgewandelt und die Aufgaben erscheinen in Form von Karten, die von einer Spalte zur anderen verschoben werden können.

Das Verschieben einer Karte von einer Spalte in eine andere verändert ihre Eigenschaften. Zum Beispiel: Durch Sortieren der Aufgaben pro Benutzer mit der Kanban-Ansicht können Sie die Aufgaben den einzelnen Personen zuweisen, indem Sie sie in die Spalte der entsprechenden Person verschieben.

Erstellen Sie Ihre eigenen Abschnitte

Stellen Sie sich vor, Sie wollen einen Arbeitsbereich für ein Projekt Y schaffen, das vier Phasen umfasst. Die vier Phasen sind Vorprojekte, Start, Entwicklung, Kommunikation.

Erstellen Sie den Projekt Y-Arbeitsbereich und gehen Sie in die Einstellungen > Karteikarte Benutzerdefinierte Abschnitte. Geben Sie die vier Phasen ein und verschieben Sie sie in der gewünschten Reihenfolge. Auf der Karteikarte Standardansicht können Sie wählen, welche Sortierung und Ansicht standardmäßig in diesem Arbeitsbereich ausgewählt werden sollen.

Das Ergebnis ist wie folgt :

Bitte beachten Sie, dass die nach Sektionen sortierten Aufgaben manuell in der gewünschten Reihenfolge organisiert werden können.

Abschluss

Mit der Kanban-Ansicht steuern Sie Ihre Projekte optisch. Die Kanban-Ansicht ermöglicht eine einfache Überwachung der Fortschritte von Projekten, und die personalisierten Abschnitte ermöglichen Ihnen unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten: Projektschritte, Fortschrittsstatus, Gruppen pro Abteilung usw.

Auch in dieser Version zu entdecken

Benutzerdefinierte Abschnitte können auch in Checklistenvorlage verwendet werden.

Die Sortierung der Aufgaben wurde für mehr Einfachheit und Verständnis verbessert.

Der Schaltfläche Organisieren wurde auf jeden Abschnitt verschoben, um eine präzisere und intuitivere Nutzung der Funktionalität zu ermöglichen.

Eine neue Option auf dem Schaltfläche Organisieren ermöglicht die Fälligkeit für die Aufgaben im Fluge einstellen

Jetzt können Ordner im Hauptmenü angelegt werden, um die Arbeitsbereiche zu gruppieren. Beispiel für Ordner: Hauptabteilungen, Projekte, usw. Um Ordner zu erstellen, gehen Sie zu Ihrem Profil > Netzwerkeinstellungen > Karteikarte Menü. Hier können Sie Ordner erstellen und verschiedene Arbeitsbereiche ziehen und ablegen, um diese zu organisieren. Bitte beachten Sie, dass die vorgenommenen Änderungen für alle Netznutzer gelten.

Im Karteikarte Dateien werden alle mit Sitzungen oder Aufgaben verbundenen Dateien in jedem Arbeitsbereich automatisch zusammengefasst. Anfänge Dokumentenverwaltung in WEDO? Möglich…

Bereit für mehr Effizienz?Starten Sie heute Ihre kostenlose Testversion.